Streitschrift für Anarchosyndikalismus, Unionismus und revolutionären Syndikalismus

Inhaltsverzeichnis – barrikade

barrikade # 8 – Juni 2013

Umfang 60 Seiten – Preis: 4 Euro  —- Vorschau:

barrikade-8-cover

barrikade # 7 – April 2012

Umfang 48 Seiten – Preis: 4 Euro  —- Vorschau:

b7-tb

barrikade # 6 – November 2011

Umfang 48 Seiten – Preis: 4 Euro  —- Vorschau:

Kollektivbetriebe als ‚konstruktiver Sozialismus‘?

• Kollektivierungen in Katalonien 1936-39 – Augustin Souchy

• Theorie in Lichte der Praxis – Helmut Rüdiger

• Würdigung des Anarchosyndikalisten und Genossenschafters Joan Peiró i Belis

Odyssee des Rudolf Rocker-Manuskriptes ‚Nationalismus und Kultur‘ 1949

Jan Appel – Erinnerungen

barrikade # 5 – April 2011

Inhalt:
•  Wem gehört Rudolf Rocker?
Schwerpunkt:  Fußball und Anarchismus
•  Die Syndikalistische Bauarbeiter-Internationale (II)
• Der Düsseldorfer Fliesenlegerstreik 1932
• Biografie Carl Windhoff
• Rechtsextreme Putschpläne in Hamburg-Altona 1919-1923
• Rezensionen

Umfang: 52 Seiten –

Preis: 4,50 Euro

barrikade # 4 – November 2010

Inhalt:

Schwerpunkt: ORGANIZING – Auf zu neuen Ufern?
Die syndikalistische  Bauarbeiter-Internationale – ISBF
• Rudolf Rocker: RÄTEORGANISATION UND DIKATUR.
• ÖKONOMIE UND REVOLUTION – Spanien 1936

• Rezensionen:
Der EVMB – Moskaus Söldner?
Die große Wut – Organizing
Hamburger Sülzeunruhen 1919 – zwei neue Bücher
Keine Zukunft der Tarifautonomie
Hinweise: IAA-Broschüre & Syndikalistische Presse

Kurt Tucholsky: Kurzer Abriß der Nationalökonomie


barrikade dreiApril 2010

40 Seiten A 4 – empf. VK-Preis: 3,50 €uro

Inhalt # 3:
Der »Fall Scala« Barcelona 1978
Die Wandlungen des Diego Abad de Santillán
• Gustav Landauers Ende
Schwerpunkt-Thema:
Kampforganisation oder Sekte – FAUD-Diskussion 1925
•Der lange Schatten des F.C. Holtz
Alarm und Freie Sozialisten – Hamburg 1919
• Preußens Aufstandsbekämpfung – 2 Dokumente
Rezensionen:
Peter Kuckuk zu „Frieden, Freiheit, Brot“ von J. Paschen
– „Im Schatten der Schwarzen Sonne“ von Goodrick-Clarke
– „Generalstreik!“ sowie „Arbeits-Un-Recht“

barrikade-zwo-tbbarrikade zwoNovember 2009

36 Seiten A 4 – empf. VK-Preis: 3,- €uro

Inhalt # 2:
Der 9. November – ein deutesches Datum
Das Problem ist nicht der Neoliberalismus, sondern der Kapitalismus
Interview mit dem ICEA – Spanien – Institut Wirtschaftswissenschaften und Selbstverwaltung (CNT-AIT nahe)
Schwerpunkt:
Die unüberbrückbare Kluft – »Lakaien der Konterrevolution«
Die ideologische Auseinandersetzung zwischen der FAUD und der AAUD 1921
– Artikel aus dem Syndikalist und dem Kampfruf, Berichte der Politischen Polizei
Die IWW und die Allgemeine Arbeiter-Union – Eine notwendige Klarstellung – Paul Mattick (1928) – Eine Auseinandersetzung zwischen IWW und AAU
Der Konterrevolutionär StD. Dr. Joachim Paschen – »Frieden, Freiheit, Brot!«
Eine politisch-historische Auseinanderswrtung mit dem Historiker um sein rechtsextremen Positionen huldigendem Buch zur Hamburger Revolution 1918/19
Rezensionen:
• Richard Müller – Der Mann hinter der Novemberrevolution
Mit geballter Faust in der Tasche – Eine schwedische Klassenreise, die Auseinandersetzung zwischen Arbeiterklasse-Aktivist/innen und der Mumin-Linken

barrikade-1tb

barrikade # eins – November 2008

Die 1. Ausgabe ist ebenfalls noch erhältlich.

• Bezug über Syndikat-@, Moers – email: syndikat-a@fau.org •

Preis: 4 Euro

Rubriken der barrikade:

Amboss – aktuelle Themen

Mastkorb – theoretische Beiträge

Torpedo & Harpune – Geschichtliches

Bücher │ Skorpion – Rezensionen

Advertisements

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: